Kontaktieren Sie uns (800) IS-FIBER • 508-992-6464 
Verkaufsanfragen sales@focenter.com • alle anderen Anfragen: FiberOpticCenter@focenter.com

Inhaltssuche
Generische Filter
Nach Ordnern filtern
Karriere
Stellenausschreibung/Stellenbeschreibungen
Produktkatalogseite
Nach Kategorien filtern
CLEAVE: Blog-Artikel
CLEAVE: Branchennachrichten
CLEAVE: Whitepaper
REINIGUNG: Branchennachrichten
KLEBEN: Video
REINIGUNG: Neuigkeiten
REINIGUNG: Whitepaper
CLEAVE: Fragen Sie FOC
REINIGUNG: Video
JENSEITS DER FASER: Video
KABELVORBEREITUNG: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Whitepaper
REINIGUNG: Blog-Artikel
REINIGUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Branchennachrichten
KABELVORBEREITUNG: Blog-Artikel
BEYOND FIBER: Whitepaper
Jenseits der Faser: Fragen Sie FOC
Jenseits der Faser: Blog-Artikel
Jenseits der Faser: Branchennachrichten
Jenseits der Faser: Nachrichten
Jenseits der Faser: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Nachrichten
KABELVORBEREITUNG: Video
REINIGUNG: Tipps
CLEAVE: Neuigkeiten
CLEAVE: Tipps

Verpassen Sie nicht die neuesten Best Practices, Standards und Prozesstipps der Branche – abonnieren Sie jetzt den FOC Newsletter

Letzte Aktualisierung: August 5, 2022

Kommen wir zu dem Grund, warum wir viel Zeit mit Tischmikroskopen verbringen. Einfach ausgedrückt sind fehlerhafte optische Verbindungen die Hauptursache für Netzwerkfehler. Um dies zu beheben, ist eine Hochleistungs-Glasfaserinspektion von entscheidender Bedeutung.

HochleistungsangebotSauberkeit kann sowohl dauerhafte Mängel (Beispiel: Risse) als auch lose Verschmutzungsfehler (Beispiel: Schmutz, Staub, Reinigungsmittelrückstände) beschreiben.

Die Inspektion ist für Telekommunikations- und Datenkommunikationsanwendungen von entscheidender Bedeutung, und einige würden argumentieren, dass der kritischste Ort in der Produktionsstätte liegt. Industriestandards für die Sauberkeit der Stirnfläche (z. B. IEC-61300-3-35) haben viele Hersteller dazu veranlasst, die Einhaltung der Zertifizierungsaufzeichnungen nachzuweisen.

Wie in unserer Sicherstellen sauberer Glasfaserverbindungen Blog:

Cisco hatte diese Informationen im Abschnitt "Inspektion und Reinigung sind kritisch" (http://bit.ly/1JHMGuo), die die Zartheit der Situation verdeutlicht: „Ein 1-Mikrometer-Staubpartikel auf einem Single-Mode-Kern kann bis zu 1% des Lichts blockieren (ein Verlust von 0.05 dB). Ein 9-Mikrometer-Fleck ist immer noch zu klein, um ohne Mikroskop gesehen zu werden, kann jedoch den Faserkern vollständig blockieren. Diese Verunreinigungen können schwieriger zu entfernen sein als Staubpartikel. Zum Vergleich: Ein typisches menschliches Haar hat einen Durchmesser von 50 bis 75 Mikrometern und ist achtmal so groß. Auch wenn Staub möglicherweise nicht sichtbar ist, befindet er sich dennoch in der Luft und kann sich auf dem Stecker ablagern"

Die Optimierung der Workflow-Effizienz ist eine der größten Anforderungen unserer Kunden bei der Auswahl eines anderen Geräts auf dem Tisch. In der Produktion ist Zeit Geld, daher haben wir eine Liste der größten Inspektionsanforderungen zusammengestellt, wenn es darum geht, das Endergebnis zu schützen.

Diese Liste der "Notwendigkeiten" enthält:

  • Autofokus. Durch die integrierte Autofokus-Funktion entfällt die manuelle Erhöhung der Zeit, um das Bild optimal zu fokussieren.
  • Optionen für den Automatisierungsworkflow. Neben dem Autofokus sind der automatische Test, die automatische Benennung von Dateien und das automatische Speichern nach dem Test entscheidend, um die Zeiten niedrig zu halten.
  • Einzelner Bericht für mehrere Tests. Die Möglichkeit, Testgruppen zu erstellen, die zusammen in einem konsolidierten Testbericht angezeigt werden können, erhöht die Effizienz.
  • Einzeltest für Inspektion und Leistungsmessung. Die Möglichkeit, einen Zertifizierungsbericht sowohl für die Anschlussendflächen als auch für den optischen Verlust zu erstellen, ist für Industriestandards von entscheidender Bedeutung.

Denken Sie daran, dass Verunreinigungen die häufigste Ursache für die Fehlerbehebung in optischen Netzwerken sind und dass die Sauberkeit der Glasfaserverbindung bei jedem Umgang mit Glasfasern von entscheidender Bedeutung ist.

Wir haben großartige Produktlösungen für die Anforderungen von Einzelsystemen (FVAi) und MT-Glasfaserverbindern (FastMT) gefunden und zu unserem Produktangebot hinzugefügt.

Einzelfasersystem

FVAiDas digitale Tischmikroskop FVAi als ideale Inspektionslösung für die Herstellung von Glasfaserverbindern. Es bietet Benutzern ein einziges System, das skalierbar ist, um den Durchsatz in jeder Phase des Produktionsprozesses zu optimieren. Mit Onboard-Funktionen, die unserer Bedarfsliste entsprechen, ist dies eine Option zur Optimierung der Workflow-Effizienz in der Produktion.

Das FVAi Benchtop-Mikroskop wurde hier auf unserer Website hinzugefügt: http://bit.ly/1TWWq6f

Eigenschaften

  • Automatisiertes All-in-One-System zum Testen und Zertifizieren von Glasfaserendflächen
  • Autofokus und Auto-Center
  • Lokalisiert und zählt Fehler und Kratzer
  • Automatisierte Pass / Fail-Analyse
  • Anpassbare, skalierbare Automatisierungseinstellungen von vollständig manuell bis vollständig automatisiert
  • Ergebnisspeicherung an Bord
  • Integrierter 3.5-Zoll-Farb-Touchscreen
  • Einfache grafische menügesteuerte Oberfläche
  • Enthält sowohl VGA- als auch USB-Ausgänge für externe Monitoranschlüsse
  • 2 USB-Anschlüsse zum Anschließen externer Geräte wie P5000i, MP-60

Vorteile

  • Optimieren Sie den Durchsatz in jeder Produktionsphase mit skalierbaren Funktionen
  • Beseitigen Sie Subjektivität bei der Inspektion mit einem vollautomatischen System zur Faserinspektion
  • Sparen Sie wertvollen Platz auf der Arbeitsplatte mit kompakter Größe
  • Überprüfen, testen und speichern Sie die Ergebnisse auf einem einzigen Gerät - kein externer PC oder Monitor erforderlich
  • Reduzieren Sie die Gesamtinspektionszeit erheblich, da Sie die Faser nicht mehr manuell fokussieren müssen
  • Das Dokument, dass Ihr Produkt Endflächen-Qualitätsstandards wie IEC-61300-3-35 entspricht

MT Fasersystem

FastMTFastMT zeigt automatisch 8 bis 72 einzelne Faserenden in einem simultanen Bild aller Faserbereiche von MT-Fasersteckverbindern an. Jede Faser wird automatisch erkannt und angezeigt, ohne zu scrollen oder neu zu fokussieren, wodurch eine einzige maximierte Ansicht bereitgestellt wird, die den Inspektions- und Verifizierungsprozess aufzeichnet.

Der FastMT wurde hier auf unserer Website hinzugefügt.

Eigenschaften

  • Automatisches Bestehen / Nichtbestehen
  • Fasern gleichzeitig anzeigen
  • Flexible Kriterien
  • Daten & Bilder archivieren
  • Angepasst für: MT-UPC- und APC-, MPO-UPC- und APC-, SC-, LC- und PRIZM-MT-Steckverbinder
  • MT-12 auf FastMT-200-Tests in ca. 12 Sekunden.
  • MT-72 auf FastMT-200 wird in ca. 35 Sekunden vollständig verarbeitet.

Vorteile

  • Reduzierung der Arbeitskosten
  • Durchsatz> 10x erhöhen
  • Reibung in der Lieferkette reduzieren
  • Dokumentierte Ergebnisse für die Qualitätssicherung

Senden Sie uns weiterhin Ihre technischen Fragen an AskFOC: Fragen Sie FOC@focenter.com und wir werden so schnell wie möglich antworten.

Wir veröffentlichen weiterhin technische Lösungsinhalte über unsere Blogs: https://focenter.com/foc-blog/ und schieben Sie sie über Twitter.

Laden...
English English Français Français Deutsch Deutsch Español Español/Mexican