Kontaktieren Sie uns (800) IS-FIBER • 508-992-6464 
Verkaufsanfragen sales@focenter.com • alle anderen Anfragen: FiberOpticCenter@focenter.com

Inhaltssuche
Generische Filter
Nach Ordnern filtern
Karriere
Stellenausschreibung/Stellenbeschreibungen
Produktkatalogseite
Nach Kategorien filtern
CLEAVE: Blog-Artikel
CLEAVE: Branchennachrichten
CLEAVE: Whitepaper
REINIGUNG: Branchennachrichten
CLEAVE: Video
REINIGUNG: Neuigkeiten
REINIGUNG: Whitepaper
CLEAVE: Fragen Sie FOC
REINIGUNG: Video
BEYOND FIBER: Video
KABELVORBEREITUNG: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Whitepaper
REINIGUNG: Blog-Artikel
REINIGUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Branchennachrichten
KABELVORBEREITUNG: Blog-Artikel
BEYOND FIBER: Whitepaper
Jenseits der Faser: Fragen Sie FOC
Jenseits der Faser: Blog-Artikel
Jenseits der Faser: Branchennachrichten
Jenseits der Faser: Nachrichten
Jenseits der Faser: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Nachrichten
KABELVORBEREITUNG: Video
REINIGUNG: Tipps
CLEAVE: Neuigkeiten
CLEAVE: Tipps

FOC-ERKLÄRUNG ZU CORONAVIRUS (COVID-19)
herausgegeben von Ben Waite, Präsident und CEO


Das Fiber Optic Center ist geöffnet und kann Ihre Bestellung unverzüglich versenden.

Wir gelten als ein wesentliches Geschäft, das während potenzieller Schutzaufträge des Staates offen bleibt.

Neueste Nachrichten aus dem Glasfaserzentrum: 2. November 2020
ZURÜCK ZU DEN GRUNDLAGEN, VIRTUELL ~

Da auf unserer Homepage des Fiber Optic Center (FOC) ein neues Banner erscheint, bestätigt die Nachricht jedoch, dass wir trotz aktueller Mandate und Reiseverbote weiterhin den technischen Support und die Partnerschaft bieten, auf die unsere Branche angewiesen ist.

Virtuelle Optionen bieten sowohl Einfachheit als auch Einhaltung, um benutzerdefinierte Produktdemonstrationen sowie NDA-geschützte Diagnosen, Einrichtungsunterstützung, schrittweise Prozessanweisungen in Echtzeit und mehr bereitzustellen.… (Lesen Sie mehr)

Update: 15. April 2020

  • FOC bleibt offen und bereit, Ihre Bestellungen zu versenden
  • Das FOC-Personal arbeitet nach Möglichkeit weiterhin remote
  • Das Büro und das Lager in der 23 Center Street arbeiten weiterhin an einer Skeleton-Crew
  • Jeder, der zum 23 Center kommt, muss eine Selbsteinschätzung des Gesundheitszustands durchführen, von FOC bereitgestellte PSA tragen und die Sicherheitsprotokolle von Covid-19 befolgen
  • FOC stellt dem FOC-Personal PSA für den persönlichen Gebrauch und die Sicherheit zur Verfügung und spendet PSA an örtliche Krankenhäuser, Gesundheits- und öffentliche Sicherheit und andere bedürftige Organisationen
Neueste Nachrichten aus dem Glasfaserzentrum: 6. April 2020
DIE AUSWIRKUNGEN EINER REZESSION AUF DIE FASEROPTISCHEN KABEL MONTAGE MITTEILUNG DES PRÄSIDENTEN UND CEO DES FASEROPTISCHEN ZENTRUMS…
Manager in den meisten Unternehmen stehen nun vor einer gemeinsamen Aufgabe: Wie können sie ihre zwölfmonatigen Projektionen oder Pläne für den Kalender 2020 überarbeiten? Dies ist ein heikles Problem. In gewisser Weise befinden wir uns noch in einer Phase der Datenerfassung, bevor wir Schlussfolgerungen darüber ziehen können, wie stark die Nachfrage sinken kann und welche Produkte betroffen sein werden, einschließlich wo, wann, wie lange und wie stark… (lesen Sie mehr)
Neueste Nachrichten aus dem Glasfaserzentrum: 6. April 2020
DIE AUSWIRKUNGEN EINER REZESSION AUF DIE FASEROPTISCHEN KABEL MONTAGE MITTEILUNG DES PRÄSIDENTEN UND CEO DES FASEROPTISCHEN ZENTRUMS…
Manager in den meisten Unternehmen stehen nun vor einer gemeinsamen Aufgabe: Wie können sie ihre zwölfmonatigen Projektionen oder Pläne für den Kalender 2020 überarbeiten? Dies ist ein heikles Problem. In gewisser Weise befinden wir uns noch in einer Phase der Datenerfassung, bevor wir Schlussfolgerungen darüber ziehen können, wie stark die Nachfrage sinken kann und welche Produkte betroffen sein werden, einschließlich wo, wann, wie lange und wie stark… (lesen Sie mehr)
Neueste Nachrichten aus dem Glasfaserzentrum: 2. April 2020
COVID-19- UND FASEROPTISCHE KABELBAUGRUPPEN…
Die Ausbreitung dieser Krankheit hat die Hersteller vor zwei Probleme gestellt. Die erste ist kurzfristig: Inwieweit wirken sich Reisebeschränkungen und von der Regierung vorgeschriebene - und vorübergehende - Betriebsstillstände auf die Montagehersteller aus? Die zweite ist längerfristig: Inwieweit wirkt sich ein wirtschaftlicher Abschwung oder eine Rezession auf die Nachfrage nach optischen Kabelkonfektionen aus? Im letzteren Fall steigt die Arbeitslosigkeit in den USA, die Konsumausgaben sinken und die Ökonomen diskutieren offen über die Wahrscheinlichkeit oder die mögliche Dauer einer Rezession… (lesen Sie mehr)
Update: 1. April 2020

Hauptsitz Bundesstaat Massachusetts:
Charlie Baker, Gouverneur von Massachusetts, hat das Work-from-Home-Mandat des Commonwealth für nicht wesentliche Unternehmen auf den 4. Mai verlängert.

Zusätzlich zu der weiterhin geltenden Empfehlung, zu Hause zu bleiben, bestätigte die Baker-Polito-Administration, dass die zuvor festgelegten Richtlinien für wesentliche Unternehmen, unter die das Fiber Optic Center (FOC) fällt, weiterhin in Kraft bleiben. FOC bleibt offen und beliefert unsere Kunden.

FOC-Personal und Zeitpläne:
23 Center Street, New Bedford, MA, hat derzeit eine Person in der Verkaufsfläche, eine Person in der Kundendienstabteilung und eine Schichtwechsel in der Schifffahrt mit intensiver Reinigung dazwischen. Alle anderen Mitarbeiter arbeiten remote.

Update: 23. März 2020
NACH ÜBERPRÜFUNG DER DETAILS DER BESTELLUNG VON GOVERNOR BAKER BLEIBT DER STATUS DES FIBER OPTIC CENTER unverändert. Wir werden als wesentlich angesehen und der Versand bleibt offen, während diejenigen, die können, fern arbeiten werden.
Fiber Optic Center bleibt ein wesentliche Organisation als Lieferant für wichtige Branchen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Biotechnologie / Gesundheitswesen und Kommunikation / Informationstechnologie. Aufgrund der kritischen Natur wurden diese Produkte als solche eingestuft wesentlich.
Der Gouverneur von Massachusetts, Charlie Baker, erließ eine Notverfügung, in der alle Unternehmen und Organisationen, die keine „COVID-19 Essential Services“ anbieten, aufgefordert wurden, ihre physischen Arbeitsplätze und Einrichtungen ab Dienstag, dem 24. März, um XNUMX Uhr zu schließen, während sie aufgefordert wurden, den Betrieb aus der Ferne fortzusetzen.
Enthalten war die AUSSTELLUNG A des Ordens des Gouverneurs, die den fortgesetzten Betrieb wesentlicher Dienste im Commonwealth sicherstellt, einschließlich der folgenden Dokumentation, unter die das Glasfaserzentrum fällt:
GESUNDHEITSWESEN / ÖFFENTLICHE GESUNDHEIT / MENSCHLICHE DIENSTLEISTUNGEN
  • Hersteller, Techniker, Logistik- und Lagerbetreiber sowie Händler von oder erforderlich für die Lieferkette von medizinischen Geräten, persönlicher Schutzausrüstung (PSA), medizinischen Gasen, Pharmazeutika, Blut und Blutprodukten, Impfstoffen, Testmaterialien, Laborbedarf, Reinigung, Desinfektion , Desinfektions- oder Sterilisationszubehör sowie Taschentuch- und Papiertuchprodukte
KOMMUNIKATIONS- UND INFORMATIONSTECHNOLOGIE
Kommunikation:
  • Wartung der Kommunikationsinfrastruktur - einschließlich privater und gewarteter Kommunikationssysteme -, die von Technikern, Betreibern, Callcentern, drahtgebundenen und drahtlosen Anbietern, Kabeldienstanbietern, Satellitenbetrieb, Unterseekabellandestationen, Internet-Austauschpunkten sowie Herstellern und Vertreibern von Kommunikation unterstützt wird Ausrüstung
  • Ingenieure, Techniker und zugehöriges Personal, die für den Bau und die Wiederherstellung der Infrastruktur verantwortlich sind, einschließlich Auftragnehmer für den Bau und das Engineering von Glasfaserkabeln
Informationstechnologie:
  • Mitarbeiter, die die Bereitstellung einer wesentlichen globalen, nationalen und lokalen Infrastruktur für Computerdienste (einschließlich Cloud-Computing-Dienste), Geschäftsinfrastruktur, webbasierte Dienste und kritische Fertigung unterstützen
  • Arbeitnehmer, die Kommunikationssysteme und Informationstechnologien unterstützen, die von Strafverfolgungs-, Sicherheits-, Medizin-, Energie- und anderen kritischen Branchen eingesetzt werden
 Das Glasfaserzentrum bleibt geöffnet und voll ausgelastet. Die Lieferbedürfnisse unserer Kunden zeigen in dieser Zeit Anzeichen einer Zunahme und wir werden weiterhin durch offene Kommunikation und Zusammenarbeit zusammenarbeiten, um die Kontinuität unserer Lieferpartner aufrechtzuerhalten oder deren Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten. Fiber Optic Center und seine Lieferpartner gelten als wesentliche Unternehmen Für die Gesundheit, das Wohlergehen, die Sicherheit und den Betrieb der Öffentlichkeit im Kampf gegen COVID-19 gehen wir daher davon aus, dass unsere Lieferpartner weiterhin pünktliche Qualitätskomponenten liefern werden.
Wir bedanken uns für Ihre fortgesetzte Unterstützung und bleiben bitte gesund und sicher. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
Update: 20. März 2020
Bitte senden Sie alle kritischen Bestellungen bis zum Ende des Geschäfts heute.
Da viele Staaten das Mandat für nicht wesentliche Unternehmen einführen, zu Hause zu bleiben, möchte das Fiber Optic Center sicherstellen, dass wir alle Ihre kritischen Geschäftsanforderungen so schnell wie möglich erfüllen.
Unsere Versandabteilung versendet weiterhin täglich Pakete. Wir sind uns jedoch bewusst, dass Situationen auftreten können, die sich auf unsere Fähigkeit auswirken, die rechtzeitige Lieferung Ihrer Bestellungen sicherzustellen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Materialanforderungen zu überprüfen und sofort Bestellungen aufzugeben, damit wir Ihre Anfrage am besten erfüllen können.
Wir verstehen, dass sich die Anforderungen an Unternehmen, die wesentlich oder nicht wesentlich sind, täglich ändern. Derzeit wird das Glasfaserzentrum als „wesentliches Geschäft“ angesehen, da wir Teil der Lieferkette sind, die die Entwicklung und Herstellung von Geräten für medizinische Geräte unterstützt, die im Kampf gegen COVID-19 eingesetzt werden.
Denken Sie daran, dass Ihr Verkaufs- und Kundendienstteam weiterhin remote arbeitet und Ihnen und Ihrem Unternehmen auf jede erdenkliche Weise zur Verfügung steht.
Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertriebsmitarbeiter, um den Prozess für dringende Anforderungen zu starten. Vielen Dank für Ihre fortgesetzte Geduld und Unterstützung.
Fiber Optic Center, Inc. überwacht die globale Ausbruchsituation bei Coronaviren sehr genau und ergreift proaktive Maßnahmen, um die Gesundheit und Sicherheit aller unserer Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und deren Familien zu gewährleisten.
Wir befolgen alle offiziellen Richtlinien und Reisehinweise der Regierung. Wie viele andere Organisationen sind wir auch:

 

  • Reduzierung von persönlichen Besprechungen und Geschäftsreisen zugunsten virtueller Besprechungen
  • Telearbeit überall möglich machen
  • Tägliche Schulung unserer Mitarbeiter
  • Ermutigen Sie die Mitarbeiter, Vorsicht walten zu lassen und alle geeigneten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen

     

Derzeit sind oder werden die meisten unserer Vertriebs-, Kundendienst- und Buchhaltungsabteilungen Telearbeit leisten, um eine nahtlose Interaktion mit der Branche zu gewährleisten. Unsere Lager- und Versandabteilungen sind mit neuen Schichtplänen vor Ort, um das Expositionspotential zu begrenzen. Unser derzeitiges Team arbeitet rund um die Uhr, um sicherzustellen, dass die gewünschten Produkte bei Bedarf verfügbar sind. Wir sind bereit, Teammitglieder hinzuzufügen, um dies zu erreichen.
Bis zum 16. März 2020 haben wir keine spezifischen Störungen unserer vorgelagerten Lieferkette (eingehende Waren von Lieferanten) registriert. Sendungen an unsere Kunden haben derzeit keine längeren Vorlaufzeiten. Kunden sollten umgehend neue Bestellungen aufgeben. Die Situation ist fließend und wenn wir über Verzögerungen informiert werden, werden wir diese Informationen so schnell wie möglich an unsere Kunden weitergeben. Bitte fragen Sie Ihre FOC-Vertriebsmitarbeiter Informationen zu Ihrem Konto.
Diese Maßnahmen sind vorübergehend und zielen darauf ab, die Ausbreitung des Virus zu verhindern, seine Auswirkungen zu verkürzen und die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter sowie der Öffentlichkeit zu gewährleisten. Wir werden unseren Ansatz weiterhin nach Bedarf anpassen, wenn sich die Situation ändert und zusätzliche staatliche Leitlinien herausgegeben werden.
Kontakt:
mediacontact@focenter.com
English English Français Français Deutsch Deutsch Español Español/Mexican
Laden...
Link kopieren