Kontaktieren Sie uns (800) IS-FIBER • 508-992-6464 
Verkaufsanfragen sales@focenter.com • alle anderen Anfragen: FiberOpticCenter@focenter.com

Inhaltssuche
Generische Filter
Nach Ordnern filtern
Karriere
Stellenausschreibung/Stellenbeschreibungen
Produktkatalogseite
Nach Kategorien filtern
CLEAVE: Blog-Artikel
CLEAVE: Branchennachrichten
CLEAVE: Whitepaper
REINIGUNG: Branchennachrichten
CLEAVE: Video
REINIGUNG: Neuigkeiten
REINIGUNG: Whitepaper
CLEAVE: Fragen Sie FOC
REINIGUNG: Video
BEYOND FIBER: Video
KABELVORBEREITUNG: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Whitepaper
REINIGUNG: Blog-Artikel
REINIGUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Branchennachrichten
KABELVORBEREITUNG: Blog-Artikel
BEYOND FIBER: Whitepaper
Jenseits der Faser: Fragen Sie FOC
Jenseits der Faser: Blog-Artikel
Jenseits der Faser: Branchennachrichten
Jenseits der Faser: Nachrichten
Jenseits der Faser: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Nachrichten
KABELVORBEREITUNG: Video
REINIGUNG: Tipps
CLEAVE: Neuigkeiten
CLEAVE: Tipps

Letzte Aktualisierung: März 25, 2021

Kathleen Skelton

Die digitale Kluft ist ein beliebter Begriff, den wir sowohl von Regierungsbeamten als auch von lokalen Gemeinschaften hören. Die offizielle Definition der digitalen Kluft ist die Kluft zwischen denen, die Zugang zu Computern und dem Internet haben, und denen, die dies nicht tun. Ein wesentlicher Teil der Lösung, die diese Kluft überbrückt, ist die Glasfaser.

 Laut der Federal Communications Commission gibt es mindestens 19 Millionen Amerikaner, möglicherweise mehr, die keinen Zugang zu Breitband haben und obwohl die Bundesregierung jedes Jahr Milliarden von Dollar für die Verbindung von Amerikanern in den USA bereitstellt.

Zwei Bereiche, die Anlass zur Sorge geben, sind die Karten, anhand derer die Bundesregierung ermittelt, wer einen Dienst hat oder benötigt, und die Genauigkeit dieses Dienstes, die als vollständig oder angemessen identifiziert wurde.

Beide Themen haben im vergangenen Jahr während der Sperrung der Pandemie eine neue Dringlichkeit erhalten und betont, dass ein angemessener Breitbandzugang kein Luxus mehr ist, sondern ein wesentlicher Nutzen. Als Schulen und Büros im ganzen Land im vergangenen Jahr geschlossen wurden, ist das Internet für das tägliche Leben genauso notwendig geworden wie Strom und fließendes Wasser.

Im Fiber Optic Center, Inc. (FOC) sind wir seit drei Jahrzehnten international führend im Vertrieb von Glasfaserkomponenten, -geräten und -zubehör. Als bevorzugte Wahl für viele der weltweiten Glasfaserprofis führen wir Initiativen an, um die Technologie voranzutreiben, das Leben zu verbessern und der Umwelt zu helfen. Unsere technischen Experten entwickeln innovative Fertigungsboden- und Feldlösungen, um die Beseitigung der Kluft zu unterstützen.

Die digitale Kluft ist ein beliebter Begriff, den wir sowohl von Regierungsbeamten als auch von lokalen Gemeinschaften hören

Lokale Diskussionen

Am 11. März 2021 hielt das Town Meeting der Stadt Fairhaven, Massachusetts, eine fünfzehnminütige Präsentation speziell zu diesen Themen ab. Fairhaven teilt sich einen Hafen mit der Stadt New Bedford in unserem Hauptquartier. Beide sind bekannt für ihr Walfang- und Fischereierbe. Breitband ist für Fairhaven zu einem kritischen Punkt geworden. An der Südküste von Massachusetts am Atlantik gelegen, können die Bewohner ihre Kinder ohne einen stärkeren und zuverlässigeren Internetdienst nicht aus der Ferne arbeiten und erziehen.

Einige der wichtigsten Diskussionspunkte in ihrer Präsentation zum Stadttreffen waren:

  • Unterschiede zwischen Technologien erkennen
    • DSL, Starlink, andere Satellitentechnologien und 5G
  • In Anbetracht dessen, wie die Gesellschaft die Konnektivität getrennt von den Versorgungsunternehmen (Wasser, Abwasser, Strom) kategorisiert
    • Frage: Sollte es als viertes Dienstprogramm eingestuft werden?
    • Frage: Ist diese Infrastruktur eine wesentliche Infrastruktur?
  • Erkundung der Grenzen von Fasern
  • Untersuchung der Auswirkungen der Splittertechnologie
  • Grundlegendes zum ISP in der Cloud

Einen Link zur Videopräsentation finden Sie in der Pressemitteilung des FOC zum Stadttreffen:
https://focenter.com/press-release-foc-reports-on-the-broadband-article-presented-at-the-march-11th-fairhaven-massachusetts-town-meeting/

Dieses Thema der Prüfung eines stadteigenen und betriebenen Glasfaserbreitbandnetzes hat in der Vergangenheit bei einem Stadttreffen möglicherweise keinen fünfzehnminütigen Tagesordnungspunkt erhalten. Da sich die meisten Residenzen auf den Service verlassen und einen langsamen oder keinen Internetzugang melden, ist dies unerlässlich geworden.

Die Diskussion

Die Priorität nach dem Service für diejenigen, die vollständig offline sind, ist die Bereitstellung von nutzbarem Breitband für diejenigen mit schlechten Verbindungen. Obwohl die Mehrheit laut technischer Definition einen Breitband-Internetzugang aufweist, verfügen sie nicht über genügend Bandbreite, um ihre Anforderungen zu erfüllen, wenn mehrere Familienmitglieder online sind und insbesondere wenn Video-Streaming erforderlich ist. Die Erzählung, dass Highspeed-Internet nicht notwendig war und für leichtfertige Optionen wie Spiele und Unterhaltung verwendet wird, ist nicht sachlich. Fernarbeiter müssen ihren Arbeitsplatz behalten, Schüler müssen anwesend sein und in der Schule unterrichtet werden, Patienten müssen an Telemedizin-Sitzungen mit medizinischen Anbietern teilnehmen können, Familien müssen von der Sicherheit des berührungslosen Einzelhandels und der Lieferung profitieren und Unternehmen müssen offen bleiben eine vernetzte Welt. Von diesem Standpunkt aus muss die lokale Regierung Teil der Lösung werden, um das Hochgeschwindigkeitsinternet als Versorgungsunternehmen bereitzustellen, das ebenso wichtig ist wie Strom, Abwasser und Wasser.

Die Kluft besteht auch in der Notwendigkeit und Definition von Standards. Die FCC definiert Hochgeschwindigkeitsbreitband als Download-Geschwindigkeit von bis zu 25 Megabit pro Sekunde und Upload-Geschwindigkeit von bis zu 3 Megabit pro Sekunde, während das US-Landwirtschaftsministerium langsamere Raten angibt. Die Anbieter melden höhere Zahlen für die Nutzung, die sie im letzten Jahr gesehen haben.

Einige Diskussionen, die einer weiteren Überprüfung bedürfen, umfassen:

  • 5G-Netze sollten nicht als mögliche Lösung angesehen werden.
    • Bewerten Sie Geschwindigkeit und Kosten anhand von kabelgebundenen Breitband- oder Satelliten-Internetverbindungen
    • Verstehen Sie, wie diese Netzwerke auf Fibre to the Antenna (FTTA) basieren.
  • Das Verlegen von Fasern unter Tage hat eine Vielzahl von Problemen.
    • Erforschen Sie, wie Sie Wegerechte, Gräben und Entfernungskomplikationen erlangen.
  • Nachbarschaften mit unterirdischen Versorgungsunternehmen sind nicht alle gleich.
    • Stellen Sie fest, wie viele Leitungen für ein Upgrade physisch nicht groß genug sind und welche zusätzliche Kapazität für Hochgeschwindigkeitskabel erfordern.
  • Standards sind erforderlich, um irreführende Servicebedingungen zu entfernen.
    • Dokumentieren Sie Ladegeschwindigkeiten und Geräteanforderungen für irreführende Dienste wie „Gig Internet“.
    • Identifizieren Sie die Nachbarschafts-HUBs und ihre Unfähigkeit, alle auf einer gemeinsam genutzten Verbindung ordnungsgemäß zu bedienen.

Die gute Nachricht ist, dass sich unsere Regierung in der Vergangenheit auf die Bedürfnisse von Versorgungsunternehmen und Infrastrukturen geeinigt hat. Die ländliche Elektrifizierung der 1930er Jahre und die Autobahnsysteme der 1950er Jahre sind gute historische Beispiele.

Die Glasfaserinfrastruktur ist der Katalysator für gut geplante, vernetzte Gemeinschaftsprojekte. Alle Optionen erfordern Glasfaser, unabhängig davon, ob es sich um Glasfaser zum Gerät, Glasfaser zum Haus oder Glasfaser zur Antenne handelt. Glasfaserleitungen verbinden Häuser und verbessern die Lebensqualität.

Bundesdiskussionen

Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate für den Glasfasermarkt könnte bis 8.5 2025% erreichen, was bedeutet, dass mehr Branchen nach den Lösungen suchen werden, die diese Technologie bietet. Glasfaserkabel erweisen sich als wesentlicher Bestandteil der industriellen Infrastruktur.

Die Demokraten des Repräsentantenhauses und des Senats drängen auf neue Gesetze, um einen erschwinglichen Breitband-Internetzugang landesweit verfügbar zu machen. HR1904 wurde eingeführt, um Breitband als Versorgungsunternehmen aufzunehmen, das Mieter mit staatlich unterstütztem Wohnraum von der Bundesregierung subventionieren können.

Darüber hinaus umfasste die jüngste Bewegung auf Bundesebene:

  • Die Wiedereinführung des Keeping Critical Connections Act, der der FCC 2 Milliarden US-Dollar zur Verfügung stellen würde, um kleinen Breitbandanbietern zu helfen, die nicht zahlende Kunden während der Pandemie in Verbindung gehalten haben.
  • Die FCC kündigte die Eröffnung des ELAP-Anmeldefensters (Eligible Locations Adjustment Process) für Empfänger der Phase-II-Auktionsunterstützung des Connect America Fund an, um eine Reduzierung der Bereitstellungsverpflichtungen anzustreben. Die Anmeldefrist läuft vom 1. April bis 3. August 2021.
  • Die Nationale Verwaltung für Telekommunikation und Information (NTIA) kündigte an, zweimal im Monat Webinare für das Breitbandinfrastrukturprogramm, das Tribal Broadband Connectivity Program und für die Verbindung von Minderheitengemeinschaften abzuhalten.

Diese Gesetzgebung, die eine Zuweisung von 94 Milliarden US-Dollar vorsieht, ist als "Accessible, Affordable Internet for All Act" bekannt und beabsichtigt, die digitale Kluft zu schließen, indem den Millionen von Amerikanern, die vom Rest der Welt und den Grundversorgungsdiensten getrennt wurden, digitales Eigenkapital zur Verfügung gestellt wird während der Coronavirus-Pandemie.

FOCs sich entwickelnde Verbindung

FOC war eine Branchenverbindung zu den innovativsten optischen Produkten, Technologien und technischen Experten und integrierte gleichzeitig Fertigungswissen und umfassende Erfahrung in die weltweiten Aktivitäten unserer Kunden. Seit über drei Jahrzehnten unterstützen wir unsere Kunden bei der Herstellung der besten Kabelkonfektionen der Welt. Die Pandemie hat als Katalysator gedient, um sowohl unsere wesentlichen Geschäftsaktivitäten auszubauen als auch unsere innovativen Lösungen voranzutreiben, um die Welt voranzubringen.

Unsere Arbeit reicht von der Herstellung der Rohfasern (FOC-Team unter der Leitung der Experten Rick Tumminelli und Larry Donalds), zur Produktion und Automatisierung auf der Kabelmontagelinie (FOC-Expertenteam) zur Arbeit unserer Wayne Kachmar hat mit Facebook einen Roboter entwickelt, der Glasfaser auf herkömmlichen Stromleitungen in Ländern wie Afrika installieren kann und Hochgeschwindigkeitsverbindungen auch für physisch am weitesten entfernte Personen bereitstellt und verbessert.

FOC hat eine lange Geschichte in der Förderung der Gleichstellung durch Einstellungspraktiken, Freiwilligenarbeit in der Gemeinde und philanthropische Verpflichtungen. Derzeit sind wir stolz darauf, Teil der globalen Bewegung zu sein, die sich darauf konzentriert, den gleichberechtigten Zugang zu Informationen über zuverlässige Hochgeschwindigkeits-Internets zu gewährleisten.
Glasfaser schafft nicht nur schnellere Internetverbindungen, sondern bietet auch Vorteile für die Umwelt, darunter Energieeinsparung und Reduzierung der CO2-Emissionen. Es gibt immer noch viele Diskussionen über Kontaminations- und Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit anderen Alternativen.

Glasfaserkommunikationskabel können unter Ozeanen installiert werden, die weniger Ressourcen benötigen als unterirdische terrestrische Kabelsysteme. Wayne Kachmar hat Fachwissen für optische Kabel in verschiedenen Umgebungen bereitgestellt, z. B. für das Unterwasser-ROV, das die Titanic durchdrungen hat, und für Kabel, die im Einsatz sind, um subatomare Partikel im antarktischen Eis zu erfassen. Unser Ziel ist es, auf diesen Fortschritten aufzubauen, um das Ziel eines saubersten, schnellsten und sichersten Weitverkehrsnetzwerks zu erreichen.

Im 19. Jahrhundert war New Bedford, Massachusetts, als „die Stadt, die die Welt erleuchtete“ bekannt. Als aktiver Seehafen und Heimat der weltweiten Walfangindustrie wurden seine Produkte verwendet, um die Lampen und späteren Leuchttürme in den USA und anderswo anzuzünden. New Bedford, Massachusetts, ist heute der Hauptsitz von FOC und dessen Bestreben, die Welt durch die heutigen Glasfaserprodukte weiter zu beleuchten. Es ist aufregend, dass unser Nachbar Fairhaven einer der Pioniere in Massachusetts ist, wenn man ein städtisches und betriebenes Glasfaserbreitbandnetz in Betracht zieht.
In unserem Bestreben, die digitale Kluft zu überbrücken, beginnen wir jeden Tag damit, die Grenzen von Technologie, Geschäft, Standards und Politik als engagierter Marktführer für Glasfaserkompetenz und Innovation zu erweitern.

Für weitere Informationen zu unserer Mission kann FOC direkt unter kontaktiert werden FiberOpticCenter@focenter.com.

Die digitale Kluft ist ein beliebter Begriff, den wir sowohl von Regierungsbeamten als auch von lokalen Gemeinschaften hören
English English Français Français Deutsch Deutsch Español Español/Mexican
Laden...
Link kopieren