Kontaktieren Sie uns (800) IS-FIBER • 508-992-6464 
Verkaufsanfragen sales@focenter.com • alle anderen Anfragen: FiberOpticCenter@focenter.com

Inhaltssuche
Generische Filter
Nach Ordnern filtern
Karriere
Stellenausschreibung/Stellenbeschreibungen
Produktkatalogseite
Nach Kategorien filtern
CLEAVE: Blog-Artikel
CLEAVE: Branchennachrichten
CLEAVE: Whitepaper
REINIGUNG: Branchennachrichten
CLEAVE: Video
REINIGUNG: Neuigkeiten
REINIGUNG: Whitepaper
CLEAVE: Fragen Sie FOC
REINIGUNG: Video
BEYOND FIBER: Video
KABELVORBEREITUNG: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Whitepaper
REINIGUNG: Blog-Artikel
REINIGUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Branchennachrichten
KABELVORBEREITUNG: Blog-Artikel
BEYOND FIBER: Whitepaper
Jenseits der Faser: Fragen Sie FOC
Jenseits der Faser: Blog-Artikel
Jenseits der Faser: Branchennachrichten
Jenseits der Faser: Nachrichten
Jenseits der Faser: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Nachrichten
KABELVORBEREITUNG: Video
REINIGUNG: Tipps
CLEAVE: Neuigkeiten
CLEAVE: Tipps
Händler von Prüfgeräten

TEST

Entdecken Sie die Fiber Optic Center Technical Content Library für

Antworten auf Ihre dringlichsten Testfragen

Durchsuchen Sie eine umfassende Datenbank mit Ressourcen, einschließlich technischer Dokumente, Best Practices, Tipps, FAQs und mehr.

Zeigen Sie die vollständige Bibliothek an

Test Blog Artikel

Zeigen Sie die vollständige Bibliothek an

Testtipps, Fragen und Antworten, Neuigkeiten

Zeigen Sie die vollständige Bibliothek an

Testen Sie VIDEOs

Entdecken Sie die Fiber Optic Center Technical Content Library für

Antworten auf Ihre dringlichsten Testfragen

Durchsuchen Sie eine umfassende Datenbank mit Ressourcen, einschließlich technischer Dokumente, Best Practices, Tipps, FAQs und mehr.

Der Unterschied im Glasfaserzentrum

TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG UND BERATUNG FÜR JEDES ANGEBOTENE PRODUKT

… Ohne Aufpreis

Vertrieb von Testprodukten von vertrauenswürdigen Herstellern

Vorgestelltes Produkt

VIAVI MAP-300 8-SLOT-HAUPTRAHMEN

Vom ursprünglichen MAP-System (Multiple Application Platform), das 2001 als Teil von JDSU veröffentlicht wurde, bis zur neuen MAP-300-Serie der dritten Generation ist das MAP-System das Herzstück der optischen VIAVI-Testlösungen für Labore und Fertigung. Dank der unübertroffenen Skalierbarkeit können Benutzer sicher sein, dass unsere Lösungen ihren aktuellen und zukünftigen Anforderungen entsprechen. MAP-300 bildet die Grundlage für unser gesamtes Portfolio und ermöglicht Skalierbarkeit und Effizienz bei der Herstellung optischer Netzwerkelemente, Module und Komponenten.

VIAVI MAP-380A-B

Vorgestelltes Produkt

Viavi MAP-300 Mainframe mit 8 Steckplätzen

Vom ursprünglichen MAP-System (Multiple Application Platform), das 2001 als Teil von JDSU veröffentlicht wurde, bis zur neuen MAP-300-Serie der dritten Generation ist das MAP-System das Herzstück der optischen VIAVI-Testlösungen für Labore und Fertigung. Dank der unübertroffenen Skalierbarkeit können Benutzer sicher sein, dass unsere Lösungen ihren aktuellen und zukünftigen Anforderungen entsprechen. MAP-300 bildet die Grundlage für unser gesamtes Portfolio und ermöglicht Skalierbarkeit und Effizienz bei der Herstellung optischer Netzwerkelemente, Module und Komponenten.

VIAVI MAP-380A-B
DORC_ZX_1_micro_PMS_PRO_Single_Fiber_Interferometer_2_5mm_IMD

Vorgestelltes Produkt

DORC ZX-1 MICRO PMS + PRO EINFASER-INTERFEROMETER - 2.5 MM

Das ZX-1 micro PMS + ist ein modulares System, das viele verschiedene Konfigurationen und Preisklassen ermöglicht. Das Einsetzen und Entfernen von Anschlüssen sowie die Kalibrierungseinstellungen für Fokus, Zentrierung und Referenzspiegel sind vollautomatisch verfügbar. Keine mechanischen Einstellungen des Benutzers erforderlich. Das System ist kompakt und wird von einem Laptop (optional Desktop- oder Tablet-PC) über ein einziges USB 2.0- oder 3.0-Schnittstellenkabel gesteuert. Das lüfterlose, hermetisch abgedichtete Design ist vibrationsunempfindlich und unempfindlich gegen Eindringen von Staub und Verunreinigungen. Dadurch fühlt sich das ZX-1 micro PMS + sowohl in der Produktion als auch vor Ort gleichermaßen zu Hause.

Eine Vielzahl von Spannfuttern mit Standard- und kundenspezifischem Ferrulendurchmesser ist verfügbar, um alle Arten von Einzelfaserverbindungsdurchmessern und sogar blanke Fasern zu unterstützen. Es wird nur eine Schraube verwendet, um ein Spannfutter am Interferometer zu befestigen, und das Wechseln des Spannfutters kann in nur wenigen Sekunden durchgeführt werden, wobei insgesamt weniger als 30 Sekunden erforderlich sind, einschließlich der Kalibrierung des Scheitelpunktversatzes.

Vorgestelltes Produkt

DORC ZX-1 MICRO PMS + PRO EINFASER-INTERFEROMETER - 2.5 MM

Das ZX-1 micro PMS + ist ein modulares System, das viele verschiedene Konfigurationen und Preisklassen ermöglicht. Das Einsetzen und Entfernen von Anschlüssen sowie die Kalibrierungseinstellungen für Fokus, Zentrierung und Referenzspiegel sind vollautomatisch verfügbar. Keine mechanischen Einstellungen des Benutzers erforderlich. Das System ist kompakt und wird von einem Laptop (optional Desktop- oder Tablet-PC) über ein einziges USB 2.0- oder 3.0-Schnittstellenkabel gesteuert. Das lüfterlose, hermetisch abgedichtete Design ist vibrationsunempfindlich und unempfindlich gegen Eindringen von Staub und Verunreinigungen. Dadurch fühlt sich das ZX-1 micro PMS + sowohl in der Produktion als auch vor Ort gleichermaßen zu Hause.

Eine Vielzahl von Spannfuttern mit Standard- und kundenspezifischem Ferrulendurchmesser ist verfügbar, um alle Arten von Einzelfaserverbindungsdurchmessern und sogar blanke Fasern zu unterstützen. Es wird nur eine Schraube verwendet, um ein Spannfutter am Interferometer zu befestigen, und das Wechseln des Spannfutters kann in nur wenigen Sekunden durchgeführt werden, wobei insgesamt weniger als 30 Sekunden erforderlich sind, einschließlich der Kalibrierung des Scheitelpunktversatzes.

DORC_ZX_1_micro_PMS_PRO_Single_Fiber_Interferometer_2_5mm_IMD
Das Fiber Optic Center bietet die besten Lösungen für die Herstellung von Glasfaserkabelbaugruppen. Fast ebenso wichtig für die Ausrüstung zur Herstellung von Glasfaserbaugruppen sind die Werkzeuge zum Testen und Prüfen. Bei FOC konzentrieren wir uns sowohl auf die Produktion als auch auf den Feldtest und die Inspektion.

  • Produktionstests und -inspektionen werden im Allgemeinen in Labortypeinstellungen verwendet, in denen die Systeme stationär bleiben. Sie sind für große Volumina ausgelegt und werden in der Regel mit einer höheren Genauigkeit getestet. Dieses Gerät wird nicht nur zur Bereitstellung von Testberichten für Kunden verwendet, sondern ermöglicht auch die Erfassung großer Datensegmente, die auf Verbesserungen in den Produktionsprozessen überprüft werden können.
  • Feldtest- und Inspektionsgeräte sind so konzipiert, dass sie mit internen Netzteilen und geringerem Platzbedarf sehr tragbar sind. Sie eignen sich gut zur Fehlerbehebung, Zuordnung und Zertifizierung von Glasfasernetzen während und nach der Installation vor Ort.

Das Fiber Optic Center arbeitet mit unseren Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass in ihren Herstellungsverfahren Jumper von höchster Qualität zu den effektivsten Kosten hergestellt werden.

Durchsuchen Sie unsere gesamte Produktlinie für die Herstellung von Kabelkonfektionen, Dienstleistungen, zusätzliche Glasfaseranwendungen und Spezialanwendungen, indem Sie auf die folgenden Links klicken.

Durchsuchen Sie unsere gesamte Produktlinie für die Herstellung von Kabelkonfektionen, Dienstleistungen, zusätzliche Glasfaseranwendungen und Spezialanwendungen, indem Sie auf die folgenden Links klicken.

Händler von Prüfgeräten
English English Français Français Deutsch Deutsch Español Español/Mexican
Laden...
Link kopieren