Kontaktieren Sie uns (800) IS-FIBER • 508-992-6464 
Verkaufsanfragen sales@focenter.com • alle anderen Anfragen: FiberOpticCenter@focenter.com

Inhaltssuche
Generische Filter
Nach Ordnern filtern
Karrieren
Stellenausschreibung/Stellenbeschreibungen
Produktkatalogseite
Nach Kategorien filtern
CLEAVE: Blog-Artikel
CLEAVE: Branchennachrichten
CLEAVE: Whitepaper
REINIGUNG: Branchennachrichten
KLEBEN: Video
REINIGUNG: Neuigkeiten
REINIGUNG: Whitepaper
CLEAVE: Fragen Sie FOC
REINIGUNG: Video
JENSEITS DER FASER: Video
KABELVORBEREITUNG: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Whitepaper
REINIGUNG: Blog-Artikel
REINIGUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Branchennachrichten
KABELVORBEREITUNG: Blog-Artikel
BEYOND FIBER: Whitepaper
Jenseits der Faser: Fragen Sie FOC
Jenseits der Faser: Blog-Artikel
Jenseits der Faser: Branchennachrichten
Jenseits der Faser: Nachrichten
Jenseits der Faser: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Nachrichten
KABELVORBEREITUNG: Video
REINIGUNG: Tipps
CLEAVE: Neuigkeiten
CLEAVE: Tipps

Letzte Aktualisierung: Januar 21, 2022

Mario GoducoDrehen Sie den Kalender zurück bis 1981 - die Anfänge der Glasfaser. Ich arbeitete für einen Steckverbinderhersteller und einer meiner Kunden fragte: "Was ist der Rückflussverlust Ihres Steckverbinders?" Ich wusste die Antwort nicht! Ich war ratlos und ehrlich gesagt verlegen.

Seit diesem Tag habe ich es mir zum lebenslangen Karriereziel gemacht, alle Geometrieparameter, die sich auf den Rückflussverlust und den Einfügungsverlust auswirken, gründlich zu verstehen. Zu den kritischen Geometrieparametern, die sich auf die optische Leistung von Steckverbindern auswirken, gehören Radius, Winkel / Scheitelpunkt, Schlüsselfehler und Faserhöhe.

Jetzt, 35 Jahre später, liefere ich Produkte und Testgeräte an Glasfaserkabelmontageanlagen auf der ganzen Welt. Heutzutage sind viele meiner Kunden von einer anderen Frage überrascht: Was ist die ideale Faserhöhe für einen Glasfaserverbinder?

Warum ist dies eine so häufige (und verwirrende) Frage? Teilweise wird es von den verschiedenen Spezifikationen unserer Branche für die Faserhöhe angetrieben.

Die Spezifikation, die von den internationalen Standards der IEC vorgegeben wird, ist weit offen und unglaublich lasch. Diese Spezifikation erfordert -125 / + 100 Nanometer - das ist eine Streuung von 225 Nanometern! Stellen Sie sich das so vor: Es ist, als würden Sie Ihr Auto auf einer 10-spurigen Autobahn fahren. Das ist viel mehr Platz als Sie brauchen. Die meisten getesteten Kabelkonfektionsgeräte erfüllen diese weit geöffnete Spezifikation problemlos.

Entspricht Ihre Kabelmontageanlage der allgemeinen Industriespezifikation von +/- 50 Nanometern? Ich halte diese Spezifikation angesichts der Gesamttoleranz von 100 Nanometern ebenfalls für zu breit. Nach unserer Metapher reduziert diese Spezifikation die 10-spurige Autobahn auf etwa 4 Spuren, was immer noch mehr als nötig ist. Beim Testen sollten die meisten Steckverbinder diese Spezifikation erfüllen.

Hinzu kommt eine weitere Komplikation: Die Spezifikationen einiger Hersteller sind sogar noch strenger als der „generische“ Industriestandard, z. B. 0 / + 20 Nanometer. Nach unserer Metapher ist dies wie eine Verengung unserer Straße zu einem Fußweg. Wenn es um Qualität geht, glaube ich, dass solche strengen Spezifikationen strenger als nötig sind. Wenn es um die Produktion geht, glaube ich, dass diese engen Beschränkungen zu übermäßigem Druck führen, um akzeptable Erträge zu erzielen. Denken Sie daran, ich habe in Produktionsstätten gearbeitet. Ich verstehe die Realität der Herstellung hochwertiger Jumper und Kabel, die den Spezifikationen entsprechen - und gleichzeitig die erforderlichen Ausbeuten erzielen.

Angesichts meiner Jahre in dieser Branche kann ich eine historische Perspektive auf die Faserhöhe bieten. Die Tatsache, dass wir so viele verschiedene - und laxe - Spezifikationen haben, zeigt die Fortschritte unserer Branche. Vor Jahrzehnten hatten wir absolut keine Kontrolle über die Faserhöhe. Noch vor einigen Jahren war unsere Fähigkeit, die Faserhöhe zu kontrollieren, mittelmäßig. Mit der heutigen Technologie, insbesondere den jüngsten Fortschritten bei Endfolien, haben wir eine außergewöhnliche Kontrolle über die Faserhöhe.

In der Realität gibt es keine ideale Faserhöhe. Ich empfehle eine Zielfaserhöhe von +/- 20 Nanometern anzustreben.

Ich habe die Frage persönlich verfolgt - Was ist die ideale Faserhöhe? - durch eine Reihe von Tests. Ich habe Steckverbinder mit unterschiedlichen Faserhöhen erstellt und sie Umwelttests unterzogen, um die Leistung der Steckverbinder zu analysieren. Dies beinhaltete Temperaturtests zwischen 80 Grad Celsius und -176 Grad Celsius.

Basierend auf meinen Umwelttests aus erster Hand zur Deklination der Keramik unter Druck und unter Temperatur empfehle ich, eine Faserhöhe von +/- 20 Nanometern anzustreben. Dies bedeutet, dass Sie auf -20 sinken, bei Null schweben oder bis zu +20 Nanometer hoch gehen können. Diese Zielspezifikation bietet eine Toleranz von 40 Nanometern. Auf diese Weise kann Ihre Kabelmontageeinrichtung hochwertige Geräte herstellen, ohne durch extrem enge Toleranzen eingeschränkt zu werden, die zu geringen Ausbeuten führen.

 Heute ist die Faserhöhe der am einfachsten zu steuernde Geometrieparameter. Wie erreicht man die Zielfaserhöhe von +/- 20 Nanometern?

Die verschärfte Toleranz von +/- 20 ist mit den jetzt verfügbaren fortschrittlichen Läppfolien zum endgültigen Polieren überraschend leicht zu erreichen. Mit zwei neuen Filmen können Sie die von Ihnen erzeugte Faserhöhe steuern - zusammen mit dem spezifischen Druck, der Geschwindigkeit und dem Pad-Durometer, die Sie für die Produktionsumgebung Ihrer Anlage identifizieren.

Diese neuen Läppfolien zum Polieren sind:

Ich hatte die Gelegenheit, das Werk in Ångström in Japan zu besichtigen, und lernte den Prozess des Herstellers kennen. Diese beiden letzten Filme Steuern Sie die Materialtiefe, die Materialablagerung, die Partikelgröße und andere physikalische Eigenschaften, die die Faserhöhe bestimmen.

Rufen Sie mich an, um mehr über diese letzten Filme zu erfahren. Ich freue mich über diese technologische Innovation beim Läppen von Filmen. Tatsächlich würde ich dies als die bedeutendste Innovation im Film bezeichnen, die ich in den letzten ein oder zwei Jahrzehnten meiner Karriere - meiner sehr langen Karriere - in der Glasfaser gesehen habe!

Folgen Sie Mario Goduco @PolishExprtFOC

Mario Goduco
English English Français Français Deutsch Deutsch Español Español/Mexican
Laden...
Link kopieren