Kontaktieren Sie uns (800) IS-FIBER • 508-992-6464 
Verkaufsanfragen sales@focenter.com • alle anderen Anfragen: FiberOpticCenter@focenter.com

Inhaltssuche
Generische Filter
Nach Ordnern filtern
Karrieren
Stellenausschreibung/Stellenbeschreibungen
Produktkatalogseite
Nach Kategorien filtern
CLEAVE: Blog-Artikel
CLEAVE: Branchennachrichten
CLEAVE: Whitepaper
REINIGUNG: Branchennachrichten
KLEBEN: Video
REINIGUNG: Neuigkeiten
REINIGUNG: Whitepaper
CLEAVE: Fragen Sie FOC
REINIGUNG: Video
JENSEITS DER FASER: Video
KABELVORBEREITUNG: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Whitepaper
REINIGUNG: Blog-Artikel
REINIGUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Fragen Sie FOC
KABELVORBEREITUNG: Branchennachrichten
KABELVORBEREITUNG: Blog-Artikel
BEYOND FIBER: Whitepaper
Jenseits der Faser: Fragen Sie FOC
Jenseits der Faser: Blog-Artikel
Jenseits der Faser: Branchennachrichten
Jenseits der Faser: Nachrichten
Jenseits der Faser: Tipps
KABELVORBEREITUNG: Nachrichten
KABELVORBEREITUNG: Video
REINIGUNG: Tipps
CLEAVE: Neuigkeiten
CLEAVE: Tipps

Letzte Aktualisierung: November 30, 2020

Von Industry300

T-BERD / MTS 5882 ermöglicht das Testen auf neue 5G- und Remote-PHY-Technologien, beschleunigt die Installation und Fehlerbehebung in einem um 20 Prozent geringeren Formfaktor als der Wettbewerber

San Jose, Kalifornien, 11. Juni 2018 - VIAVI Solutions (NASDAQ: VIAV) gab heute die Einführung des T-BERD / MTS 5882 bekannt, der wichtige Funktionen für die Charakterisierung von Glasfasern, die Aktivierung von Multiprotokolldiensten, die Fehlerbehebung und die Wartung von Mobil- und Kabelnetzen der nächsten Generation in der Branche bietet kleinster Formfaktor für diese Instrumentenkategorie.

Neue Netzwerkarchitekturen erfordern ein genaues Timing, um verteilte Geräte zu synchronisieren, z. B. mit dem IEEE 1588v2 Precision Timing Protocol. Dies gilt für Mobilfunknetze mit verteilten 5G-Funkgeräten, die mit LTE-Makrozellen zusammenarbeiten, in Kabelnetzwerken, in denen verteilte Remote-PHY-Geräte (RPD) eine Synchronisation für eine ordnungsgemäße DOCSIS-Funktionalität erfordern, und in Versorgungsnetzen für die Synchronisation verteilter Stromübertragungsgeräte. In allen Fällen ist es für einen qualitativ hochwertigen Netzwerkbetrieb von entscheidender Bedeutung, sicherzustellen, dass die Geräte ordnungsgemäß synchronisiert sind. Dies wird jedoch aufgrund der zunehmenden Komplexität und Konvergenz immer schwieriger.

Um Service Providern und ihren Auftragnehmern das Testen dieser komplexen Technologien zu vereinfachen, deckt die tragbare Lösung T-BERD / MTS 5882 eine breite Palette von Tests in einem automatisierten Workflow ab. Dieses leichte, vielseitige Werkzeug reduziert die Zeit vor Ort für Techniker aller Könnensstufen bei Hybridarbeitskräften erheblich.

Die Umstellung auf 5G, Remote PHY und andere verteilte Technologien bedeutet, dass noch strengere Synchronisationsziele erreicht werden müssen, um eine Verschlechterung des Dienstes zu verhindern. Basierend auf der VIAVI-Führungsrolle beim Testen von Glasfaser- und Kommunikationsnetzwerken und der Zusammenarbeit des Unternehmens mit Tier-1-Dienstanbietern erfüllt die T-BERD / MTS 5882-Lösung diese kritischen Anforderungen. Dieses Instrument ist für die Charakterisierung von Glasfasern, die Aktivierung von Multiprotokolldiensten, die Fehlerbehebung und die Wartung in Mobilfunk-, Kabel- und Stromversorgungsnetzen optimiert. Zu den Hauptmerkmalen gehören:

Errichtet auf der bewährten Plattform des T-BERD / MTS 5800 und ist damit das kleinste Instrument seiner Kategorie in der Branche

Unterstützung für neu entstehende und ältere Netzwerkprotokolle wie Ethernet, CPRI, eCPRI, OTN und PDH

Eingebauter GNSS-Empfänger

Verbesserte Diagnose für die Installation und Wartung von Mikrowellen-Backhauls

Verlängerte Akkulaufzeit und schnelles Aufladen des Akkus

Job Manager-Anwendung, die Tests und Berichte konsolidiert und automatisiert, was zu branchenführender Auftragsgenauigkeit und rechtzeitiger Fertigstellung in etwa 30 Minuten führt.

"Mit dieser einen Lösung erfüllt VIAVI das Versprechen von zwei wichtigen Branchentrends - die Entwicklung von Netzwerken, um dem Endbenutzer Gigabit-Geschwindigkeit zu bieten, und eine höhere Effizienz der Belegschaft durch Automatisierung", sagte Kevin Oliver, Vice President und General Manager von Converged Instrumente und virtueller Test, VIAVI-Lösungen. „Der T-BERD / MTS 5882 unterstützt die erweiterten Anforderungen von 5G und Remote PHY und ermöglicht es Technikern und Auftragnehmern aller Könnensstufen, ihre Arbeit schnell und genau abzuschließen. Es ist ein unverzichtbares Werkzeug für Mobilfunk-, Kabel- und Versorgungsnetzbetreiber. “

Über VIAVI-Lösungen

VIAVI (NASDAQ: VIAV) ist ein globaler Anbieter von Netzwerktest-, Überwachungs- und Sicherungslösungen für Kommunikationsdienstleister, Unternehmen, Hersteller von Netzwerkgeräten, Kunden aus Zivil, Regierung, Militär und Avionik, der von einer weltweiten Channel-Community, einschließlich VIAVI Velocity Partners, unterstützt wird. Wir bieten End-to-End-Transparenz in physischen, virtuellen und hybriden Netzwerken, sodass Kunden die Konnektivität, die Qualität der Erfahrung und die Rentabilität optimieren können. VIAVI ist auch führend bei optischen Hochleistungs-Dünnschichtbeschichtungen und bietet Lichtmanagementlösungen für fälschungssichere Verbraucher
Elektronik-, Automobil-, Verteidigungs- und Instrumentenmärkte.

English English Français Français Deutsch Deutsch Español Español/Mexican
Laden...
Link kopieren